Eine Serien E-Mail starten

Die Datensätze der Quellen liefern die Datenbasis für den Versand von Serien / Bulk E-Mails.

Gehen Sie hierzu auf: Distribution > Quellen

 

1. Quellen selektieren die für die Serien E-Mail verwendet werden sollen:

 

2.) Anschließend am Fuß der Quellen-Übersicht Klick auf: Aktion auswählen > Optionen > Kommunikation starten

 

Es öffnet sich eine neue Seite und Sie befinden sich nun im Bereich: Distribution > Kommunikation

 

3.) Serien E-Mail Text erstellen:

Im oberen Teil der Seite erscheint eine Auflistung der ausgewählten Quellen, die einzelnen Datensätze können nachträglich noch über "Weitere Angaben anzeigen" editiert werden:

Darunter wird das gewünschte Absender Profil ausgewählt:

Formulieren Sie anschließend eine knackige Betreffzeile:

und darunter Sie Ihren Text unter zu Hilfenahme der verfügbaren Platzhalter:

Die Platzhalter werden per Drag & Drop an die Cursorposition im Editor platziert.

Wichtig!: Bitte sicherstellen, dass in den Quellen auch Daten für die jeweiligen Platzhalter vorhanden sind! Für die Vorschau wird immer die oberste (erste) Quelle verwendet.

 

4.) Nachfass E-Mail erstellen:

Sie haben die Möglichkeit eine Nachfass E-Mail automatisiert versenden zu lassen, sofern Ihnen ein oder mehrere Empfänger nicht innerhalb eines angegeben Zeitraums geantwortet haben. Es steht wieder der schon gezeigte Editor inkl. Platzhalter zur Verfügung und die initial versendete E-Mail wird angehängt, so dass Sie im Text der Nachfass E-Mail darauf Bezug nehmen können.

Wenn Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen wollen, dann tun Sie das bitte bereits an dieser Stelle des Workflows, denn im Nachhinein müssen Sie die Nachfass E-Mail für jede Kommunikation einzeln aktivieren.

In dem Zusammenhang auch interessant:

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.